Workshops

Möchtest du dein Yoga-Wissen vertiefen, neue Stile und Ansas kennenlernen?

Hier findest du eine Vielzahl an unseren aktuell geplanten Workshops, zu denen Du dich anmelden kannst. Viel Spaß dabei!

Workshop
Schmerz lass nach
Selbsthilfetechniken, Bewegung bei chronischen Schmerzen & Erschöfungszuständen
Sa. 22.02.20201500 - 1730

Dieser Workshop richtet sich nicht nur an Menschen mit Schmerz- und Erschöpfungssymptomatiken sondern ist auch für Menschen geeignet, die unter Knieproblemen, Arthrose und Bewegungseinschränkung sowie Burn Out Syndrom, Energielosigkeit oder Schlaflosigkeit leiden.

Jetzt geht es in die dritte Runde und dieses Mal wollen wir uns eine Bewegungssequenz erarbeiten für die Momente, in denen das Stehen und sogar das Liegen auf der Matte mit viel Mühe und Anstrengung verbunden sind.

Wie wir den Körper in diesen Momenten richtig stützen/ unterstützen & bewegen können, um in eine angenehme entspannende und aktivierende Bewegung zu kommen, erlernt ihr an diesem Nachmittag.

Das Ziel des Workshops ist es den Teilnehmern neue Möglichkeiten zu eröffnen, in denen einfache Selbsthilfetechniken Erlernt Werden, um selbst aktiv am eigenen Genesungsprozess mitzuwirken.

DISCLAIMER:

Der Kurs bzw. die Workshop-Reihe ersetzt jedoch nicht eine fachkundige medizinische Behandlung durch einen Spezialisten, sondern stellt lediglich eine Anregung zur Unterstützung im Genesungsprozess da.

Über meine Arbeit als Therapeutin und Yogalehrerin:

Als Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten Homöopathie und Phytotherapie und als Lehrerin für Yin Yoga und Qi Gong beschäftige ich mich schon seit einigen Jahren mit dem Thema chronische Schmerz- und Erschöpfungszustände.

Einen wichtigen Teil meiner Arbeit sehe ich darin Menschen im Erlernen einfacher Selbsthilfetechniken zu unterstützen und ihnen einen sicheren Raum für Selbsterfahrung anzubieten, so dass sie wieder befähigt werden, aktiv am Alltag teilnehmen zu können. 

Sich selbst erfahren und Innenschau zu halten, bringt nicht nur neues Körperbewusstsein sondern eröffnet eine Fülle von neuen Handlungsmöglichkeiten, im Genesungsprozess und in der Gesundheitsprävention.

Eine Bitte an Sie:

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung kurz mit, ob Sie unter einer chronischer Krankheit leiden, welche und in welcher gesundheitlichen Verfassung (Energie- und Bewegungslevel) sie sich befinden. Diese Infos können mir helfen, den Kurs direkt auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer/ innen abzustimmen. Ihre Informationen werden vertraulich behandelt und an keinerlei dritte Personen weitergegeben.

Kursleitung

Rabea

Zeiten

15-17.30 Uhr

Kosten

Early Bird Preis 40€ bis zum 08.2., danach 45€, Für Kursteilnehmer/Innen der letzten Beiden Workshops: Early Bird Preis 35€ bis zum 08.2., danach 40€