Retreats

Retreat
RISE UP - Tagesretreat
komme in deine Kraft , hebe dein Energielevel an - erhöhe deine Schwingung
So. 20.10.20241000 - 1600


Deine innere Einstellung und deine Glaubenssätze beeinflussen, wie du denkst, fühlst und handelst. Diese Glaubenssätze beeinflussen deine innere Einstellung zu dir selbst und auch zu anderen sowie der Welt. Wir nutzen Glaubenssätze automatisch und meistens unbewusst!

Kennst du das auch, dass deine Stimme in deinem Kopf dich daran hindert bei dir zu sein ? Erlebst du es auch, dass sie dir Energie zieht und dich daran hindert in deine wahre Kraft zu kommen? Kennst du solche Sätze wie: 

"ich bin nicht liebenswert genug" "Wenn ich mich zeige, mögen mich die anderen nicht" "Ich brauche niemanden, ich schaffe alles allein"

Die Glaubenssätze wirken oft als selbsterfüllende Prophezeiungen. Wenn du wirklich an deine positiven Glaubenssätze glaubst, wird dies sich auch immer mehr bewahrheiten und eintreffen. Wenn du immer glaubst, dass du etwas nicht schaffst, wird dein Unterbewusstsein versuchen, dich darin zu bestätigen. Du glaubst dann wirklich, dass du es nicht schaffst, und wirst deine Ziele auch nicht erreichen oder ganz schwer erreichen. 

 

Bei diesem Tagesretreat gucken wir uns am Vormittag das Thema Glaubenssätze an und entwickeln neue, positive Ausrichtungen. Der erste Teil wird mit Meditationen, Pranayama und einem schönen, bewussten Yogaflow, der dich tief mit dir verbindet und dein Energielevel erhöht, abgerundet.

Am Nachmittag erwartet dich eine Yoga-Übungsreihe zur Anhebung deines Bewusstseins und tiefe Meditationen für ein erhöhtes Lebensniveau und zur Auflösung der „Feindschaft" mit dir selbst. Außerdem praktizieren wir energieerhöhendes und entspannendes Chanten. 

Wir freuen uns auf dich. 

early bird: bis 20.09. 69,- € danach 79,- € 

Kursleitung
Annika
Annika
Yin-Yoga gibt mir Kraft, Ruhe und einen tiefen Kontakt zu mir selbst
mehr lesen
schliessen
Annika
Annika
Yin-Yoga gibt mir Kraft, Ruhe und einen tiefen Kontakt zu mir selbst

Ich bin Annika; Yogalehrerin, (Gesundheits-)Coach, Unternehmensberaterin und Yoga-Praktizierende.
Viele Jahre habe ich (aktives) Yang-Yoga praktiziert und immer wieder gemerkt, dass mir etwas fehlt. Da ich sowieso ein sehr aktiver Mensch bin, kam Yin-Yoga wie ein Geschenk in mein Leben. Yin-Yoga gibt mir Kraft, Ruhe und einen tiefen Kontakt zu mir selbst – all das, was mir vorher gefehlt hat. Und genau das möchte ich an dich weitergeben.

Tanja
Tanja
„Yoga bedeutet für mich, mehr mit sich selbst in Kontakt zu kommen, mit der inneren Quelle, aus der...
mehr lesen
schliessen
Tanja
Tanja
„Yoga bedeutet für mich, mehr mit sich selbst in Kontakt zu kommen, mit der inneren Quelle, aus der man schöpft, dass sich das Herz öffnet und alles wieder in Einklang gebracht wird."

Vor 13 Jahren entdeckte ich Yoga. Ich suchte einen Ausgleich zum oft stressigen Job und wollte meinem Rücken etwas Gutes tun. Ich fand deutlich mehr, als ich gesucht hatte. Yoga tat mir nicht nur körperlich gut, sondern ich empfand auch ein Gefühl von "in mir ruhen" und "mit mir selbst verbunden sein", von innerer Kraft und Energie. Ich war sehr erstaunt, als meine oft unruhigen Gedanken zur Ruhe kamen. "Yoga bedeutet für mich, mehr mit sich selbst in Kontakt zu kommen, mit der inneren Quelle, aus der man schöpft, dass sich das Herz öffnet und alles wieder in Einklang gebracht wird." Und dies nicht nur auf der Matte, sondern auch im Leben. 

Ich praktizierte zuerst Sivananda Yoga und beendete meine 2-jährige Ausbildung 2006. Ein Jahr später entdeckte ich das dynamische, fließende Yoga und war so begeistert, dass ich 2008 bei Lance Schuler das teacher training absolvierte. Die Ansuara Ausbildung bei Vilas und Lalla aus Berlin folgte. Die 500 St. Ausbildung bei Unit Yoga in Hamburg habe ich jetzt Ende 2016 abgeschlossen. Im Moment mache ich gerade eine Ausbildung zum Ashtanga-Lehrer bei Inke Shenar und eine Ausbildung zum Yogatherapeuten. Ich unterrichte Yoga Flow mit dem Fokus auf Bewegung in Verbindung mit der richtigen Atmung und lege viel Wert auf die genaue Ausrichtung der Haltungen. 

Die Stunden sind fordernd, energetisierend, kreativ und manchmal auch neugierig-verspielt – stets mit einem Blick für individuelle Bedürfnisse und mit ganz viel Spaß und Humor. So wird geschwitzt und gelacht. Ich möchte die Schüler motivieren, das eigene Potential immer wieder neu zu entdecken. Mein Anspruch: "Wer aus meinen Stunden geht, soll sich in seinem Körper zu Hause fühlen, gelöst und in seiner Mitte.

Ausbildung

Yogalehrer 500 h AYA
Shivanada – Ausbildung 2 Jahre
Yoga Therapie
zertifizierte Personal Trainerin
300 Stunden Inspya Yoga Ausbildung mit Lance Schuler
500 Stunden Yogalehrer Ausbildung bei Unit (AYA)
150 Stunden Ansuara Immersions + Ansuara Teacher Training bei Lalla und Vilas
75 Stunden Personal Training bei Unit
50 Stunden Yogatherapie bei Ronald Steiner
100 Stunden Yogatherapie bei Unit
50 Stunden Anatomieworkshop mit Richard Hackenberg
Zeiten

10-12.30 13.30-16.00 Uhr

Kosten

79 €