open close button

Das sind wir - Deine Yogalehrer - Meike

TANJA   MEIKE   KIRA    INKA    LENA    NICOLE    CHRISTINA    JENS    NADINE    DIRK    SAHRA

"Yoga ist jetzt."

Wie viele andere Menschen bin auch ich auf der Suche nach einer Verbesserung des Gesundheitszustandes, einem besserem Wohlgefühl und mehr Gelassenheit zum Yoga gekommen. Meine ersten Kontakte mit Yoga haben mich vor ein paar Jahren nicht begeistert. Zu langsam, zu viel sitzen, zu viel atmen.

Glücklicherweise habe ich dann vor ca. 2 Jahren mich noch einmal in eine Yoga-Class bei Tanja gewagt, kam völlig verschwitzt, aber überglücklich aus dieser Stunde wieder raus. Es war, als hätte ich mir selbst eine Ganzkörpermassage gegeben. Gleichzeitig war mein Kopf danach völlig klar. Und wir haben auch gesessen und geatmet. Aber anders.

Yoga ist jetzt. Wirklich einmal im Hier und Jetzt zu sein, vollständig bei sich, seinen Gefühlen und auch seinen Gedanken, seinem Körper, das habe ich bisher so noch nicht erlebt. Sobald ich auf meiner Matte bin legt sich ein innerer Frieden über mich.

Aus einmal pro Woche wurden zweimal, dann dreimal und immer mehr Yoga. Mir ging es immer besser, der Körper wurde weicher, der Kopf ruhiger und ich wollte immer wieder dieses wunderbare Gefühl, das man nach einer Yoga-Class hat.

Macht Yoga süchtig? Ich glaube ja. Man kann sich gar nicht genug spüren, bewegen, sitzen, atmen und die Gedanken zur Ruhe kommen lassen. Ich bin süchtig nach Yoga, auf der Suche nach mehr Yoga, nicht nur auf der Matte, sondern im Alltag, im Kontakt mit Freunden und Familie, immer und überall. Wenn ich sitze und atme, bin ich.

Begeistert vom Yoga habe ich mich für die Vinyasa-Power-Yogalehrer-Ausbildung im Unit Yoga in Hamburg angemeldet. Ich begann nebenberuflich zu unterrichten und merkte, dass ich etwas gefunden habe, was mich wirklich glücklich macht. Diese Lebensfreude, die durch die Yoga-Praxis u. a. in Form von Ausüben von Asanas, Pranayama und Meditation bei mir entstanden ist, möchte ich teilen mit all denen, die auch auf der Suche sind nach mehr Gelassenheit, einem besserem Wohlgefühl und einer Verbesserung des Gesundheitszustandes.

Ich lebe mit meinem Mann und meinen drei Kindern in Herrnburg und unterrichte mit Begeisterung Erwachsene, Jugendliche und auch Kinder. Dieses Jahr werde ich mich auch noch im Yin-Yoga ausbilden lassen und bin gespannt, was danach noch alles folgen wird.

Facebook YOGAME
Besuche uns auf Facebook!